Markeninfos der Hersteller

Logo B&C

B&C ®

Alle Modelle der B&C-Kollektion können personalisiert werden. Die Materialien sind entsprechend abgestimmt und die Modelle bieten größtmögliche Flächen mit einfachem Zugang für die Personalisierung.

B&C ist aktives Mitglied der BSCI (Business Social Compliance Initiative). Rund fünfzig Marken, darunter Esprit, ZARA, C&A und Etam, haben sich zu dieser Initiative zusammengeschlossen und einen Verhaltenskodex auf der Grundlage der internationalen Norm SA8000 (www.sa-intl.org) erarbeitet.

Logo Fruit of the Loom

Fruit of the Loom®

Ethische Produktion
Alle Produkte von Fruit of the Loom sind nach dem Oeko-Tex Standard 100 Siegel dahingehend zertifiziert, dass die Textilien keine Stoffe enthalten, die für Menschen oder die Umwelt schädlich sind. Fruit of the Loom fertigt die meisten Produkte in eigenen Produktionsstätten. Somit wird sichergestellt, dass die Kleidung, welche die Identität Ihrer Firma trägt, nach ethischen Richtlinien produziert wurde.
Zudem garantieren wir Ihnen, dass Fruit of the Loom in allen Bereichen der Produktion, stets nach einem unabhängig bemessenen, strikten Verhaltenscodex für Ethik und Umwelt arbeitet.

Logo Hanes

HANES + STEDMAN ®

Hanes überzeugt durch hervorragende Passformen, einwandfreie Qualität und immer neue Styles.

Hanes hat nicht nur das Wohlbefinden seiner Kunden im Sinn, sondern das aller in den Produktionsprozess eingebundenen Mitarbeiter. Mit großer Verantwortung achtet Hanes sehr auf die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Richtlinien.

  • Hanes behandelt alle Mitarbeiter fair und achtet auf deren Gesundheit und Sicherheit.
  • Hanes erfüllt die strengen ökologischen Richtlinien der Öko-Tex-Norm und verwendet somit keinerlei schädliche Stoffe.
  • Hanes arbeitet nur mit Lieferanten zusammen die diese Einstellung hinsichtlich ethischer Grundsätze teilen.
Logo Kustom Kit

Kustom Kit

ERKLÄRUNG ZUR ETHIK
Kustom Kit legt bei der Auswahl der Bekleidungshersteller strenge Maßstäbe an. Nur Unternehmen, die sich ganz unseren hohen ethischen Standards verschrieben haben, werden als Zulieferer ausgewählt. Wir nehmen unsere Verpflichtung zum Schutz der Arbeitskräfte bei der Herstellung von Kustom Kit-Artikeln sehr ernst. Unsere Zulieferer müssen daher die folgenden Mindestanforderungen erfüllen:

  • Kinder werden erst nach Erreichen des landesspezifischen gesetzlichen Mindestarbeitsalters beschäftigt.
  • Kein Mitarbeiter erhält weniger als den landesspezifischen gesetzlichen Mindestlohn.
  • Arbeitsstunden überschreiten nicht die in landesspezifischen Gesetzen vorgesehene Höchstzahl. Überstunden werden stets nur auf freiwilliger Basis geleistet.
  • Alle Mitarbeiterinnen haben Anspruch auf Mutterschaftsurlaub.
  • Die Arbeitsbedingungen müssen gut sein. Dabei sind die Bereitstellung angemessener Toiletten und Waschräume sowie eine Kantine unerlässlich.
  • Grundlegende medizinische Betreuung wird auf dem Werksgelände bereitgestellt.
  • Mitarbeitern sind ggf. angemessene Unterkünfte zu stellen.
Um die Einhaltung dieser Standards zu gewährleisten, werden unsere Hersteller regelmäßig von unabhängigen örtlichen Prüfern aufgesucht, die uns Bericht erstatten. Darüber hinaus nehmen leitende Kustom Kit-Mitarbeiter ohne Vorankündigung Inspektionsbesuche vor.
Kustom Kit hat sich darüber hinaus auch dem Umweltschutz verschrieben und sucht gezielt Zulieferer aus, die aktiv versuchen, weniger Abfall zu produzieren und die Auswirkungen ihrer Herstellungsverfahren auf die Umwelt zu beschränken.
Logo Result

Result

Company Policy

Employment Policy
RESULT requires that all authorised garments baring its name are manufactured under conditions which adhere to strict standards on working hours and good working conditions including factory temperature.
RESULT requires all suppliers to employ staff based on equal opportunity and non-racist policies.

Child Labour
RESULT does not permit the use of child labour in any part of their manufacturing process. Environmental Practices

RESULT actively encourages all suppliers to pursue correct environmental practices, including the recycling of waste materials and the re-circulation of waste heat generated in the dyeing process.
RESULT also encourages the use of azo-free dyed fabric where possible.

Logo Russell + Jerzees

Russell Europe ® / Jerzees

Russell Europe ist der Überzeugung, dass ethisches Handeln und ethische Grundsätze heutzutage wichtiger sind denn je. Wir arbeiten auf der Grundlage eines strengen Verhaltenskodex um zu gewährleisten, dass unsere Fertigungsprozesse keine Umweltgefährdung darstellen. Ebenso wichtig ist uns auch das Wohlergehen der Menschen weltweit, die unsere Kleidungsstücke herstellen.
Wir sind seit 1997 Öko-Tex-zertifiziert. Außerdem haben wir uns dazu verpflichtet, dass alle unsere Hersteller WRAP-zertifiziert sind (Worldwide Responsible Apparel Production; weltweite verantwortungsvolle Produktion von Kleidung).
Wenn Sie sich also für ein Kleidungsstück von Russell Europe entscheiden, haben sie eine ethisch einwandfreie und gleichzeitig kluge geschäftliche Wahl getroffen.

Logo Slazenger

Slazenger

Im späten 19. Jahrhundert fand die Marke Slazenger - gegründet durch die Brüder Ralph und Albert Slazenger - ein grosses Publikum. Heute ist die Marke aus dem gesamten Sport nicht mehr wegzudenken. 1959 wurde Slazenger durch Dunlop Rubber Co. gekauft. Trotzdem wird noch heute der Brand Slazenger erfolgreich vertrieben. Heute bietet Slazenger ein weitreichendes, qualitativ hochwertiges Sortiment vom T-Shirt über Polos bis zur Jacke.